Monday, 16. March 2009

Sporty P

Unfassbar. Ich habe es tatsächlich geschafft, einen Neujahrs-Vorsatz umzusetzen. Einen, den jeder hat, gerade nach den üppigen, nie enden wollenden Tagen. Sport nämlich.
Schon im Jahr zuvor stand ein Crosstrainer im hauseigenen Studio. Den nutzte ich sogar täglich. Allerdings nur 15 Minuten, dann wurde es anstrengend oder fad. Und nach ein paar Wochen uninteressant und er wurde, wie es nun mal so Tradition ist, nur mehr als Wäscheständer genutzt.
Im Dezember wurde dann ein Fotoshooting für April 09 angesetzt und somit für mich eine Frist, den müden Körper wieder in Form zu bringen. Ausschlaggebend für meine Motivation war aber in erster Linie meine Partnerin vor der Kamera, die einen Kopf größer und neben meiner Person wie eine Gazelle aussieht. Oder ich wie ein Pferd. Nun, SO geht das nicht.

Seit Anfang Jänner gibt es daher ein Tagebuch, in dem ich akribisch meine Essens-Gewohnheiten festhalte und in dem möglichst wenig Kalorienreiches verzeichnet wird. Zudem steht der Crosstrainer nun im TV-Room. Dort ist es nämlich warm und ich kann mich mit meinen Lieblingssendungen bestens davon ablenken, dass ich mindestens 45 min strampeln muß. Im Anschluß gibt es noch 15 min Bauch-Beine-Po Workout und dann lieg ich wie Pudding auf dem Boden und fühle mich gut dabei.

Jetzt haben wir März und ich schaffe es tatsächlich noch immer, 3-4 x die Woche mein Cross-Training zu absolvieren. Ich bin fasziniert.
Noch unglaublicher ist die Tatsache, dass ich seit Februar zusätzlich noch 1-2 x die Woche im städtischen Schwimmbad meine Runden drehe. Ich bin sogar im Besitz einer Monatskarte. Unpackbar, oder?
Und jetzt kommt's. Einmal die Woche steht jetzt Aqua Gymnastik auf meinem Programm. Und das ist wahrlich ein Spektakel. Zumindest im städtischen Schwimmbad. Würde ich selbiges im John Harris absolvieren, wäre das richtig trendy. So treibe ich aber in den Fluten mit Dutzenden von betagten Frauen, stemme Wasserflaschen und würge die Schlange. Der Effekt ist der selbe. Nur manchmal entfährt mir ein "Oida" und ich muß schmunzeln ob der Gesellschaft, mit der ich das Becken teile.

Mein Ziel habe ich noch nicht erreicht und werde es bis zum Shooting auch nicht mehr schaffen. Aber im städtischen Schwimmbad habe ich mit Abstand den knackigsten Body.

Trackback URL:
//mypov.twoday.net/stories/5585396/modTrackback

zuckerfrei - 2009/03/16 16:45

ich liebe aquafitness, das ist neben schwimmen der einzige sport, den ich wirklcih gerne mach.... und bei dem ich mich richtig abstramplen kann...
da sind die usi-kurse ganz toll und wenns mal passt, auch gern mal im städtischen jörger bad, obwohl die usi sicher effektiver ist ^^

ot: schöner neuer header!

Martin0201 - 2009/03/17 23:21

Sport hält jung...

Ist das die Reaktion darauf dass die Frau Pornero mittlerweile in MILF-Movies gefeatured wird? ;) Sportlich motivierende Grüße von einem der aus Solidarität mit seinen Favorite-Darstellerinnen (Miss P, Jayna Oso, Sandra Romain) keine Filme aus der 'Teen'-Ecke mehr ansieht... :)

MY POV

[expect the unexpected]

Search My Blog

 

People Just Said...

Schonmal...
..an jeder Fußinnenseite eine 2cm² große Fläche ohne...
Joshy01 - 2010/01/03 11:35
Der olle Wahnsinnige...
Der olle Wahnsinnige lernt von Tag zu Tag mehr Blödsinn...
Miss Pornero - 2009/12/02 10:47
Da hast Du sehr recht....
Da hast Du sehr recht. Auch wenn er nicht so ne geniale...
Miss Pornero - 2009/12/02 10:45
... der kleine sniper...
... der kleine sniper sieht ein wenig aus wie der beginn...
timanfaya - 2009/11/27 13:40
iPhone-Kopfhörer-Zerbeisse n...
iPhone-Kopfhörer-Zerbeisse n nicht zu vergessen! Wir...
Lorelei - 2009/11/20 08:48

XXX News

TRANSLATE MY POV

Logbook

Online for 6054 days
Last update: 2021/07/15 02:03

Powered by


anger management
Cooking with Pornstars
etc.
Interactive Greetz
Miss P empfiehlt:
MYPOV Awards
Netz-Schmankerl
Oh Du mein Wien!
on the road
personal achievements
PorneroToons
skin-flick-snippets
That's just me!
VIE: Szenetipp
Profil
Logout
Subscribe Weblog