Friday, 27. February 2009

Miss P im Woman



Jetzt in der Trafik Deines Vertrauens.

Sunday, 22. February 2009

Miss P im Radio

Anlässlich der aktuellen Ausstellung "The Porn Identity. Expeditionen in die Dunkelzone" widmet sich FM4 am Montag, den 23. Februar, mit einem Schwerpunkt dem Thema Pornografie. Mit einem Interview mit der Wiener Illustratorin Nana Swiczinsky und einem Museumsrundgang mit Renee Pornero.

In der Homebase ab 19 Uhr.
Mit Livestream.

Wednesday, 18. February 2009

Cineasten Tipp

Wer sich übrigens "Das Glück der Anderen" ansehen möchte, weil er sich einfach mal zur Abwechslung was Chilliges geben möchte (und dahingehend kann ich hier nur eine Empfehlung aussprechen), der Film läuft aktuell in folgenden Kinos...

UCI Annenhof, Graz - jeweils um 19 Uhr
UCI Millenium City, Wien - ab kommenden Freitag jeweils ab 18.45 Uhr

Enjoy the trip!

Friday, 13. February 2009

The Porn Identity

Gestern abend bin ich spontan in meine Klamotten geschlüpft, nachdem mich FM4 an die Premiere der Ausstellung "The Porn Identity" erinnert hat. Premieren kosten ja nix und sind zumeist am spannendsten, weil viele Leut zugegen und irgendwelche wichtigen Fuzzis aka Kuratoren halten vorab ne Ansprache.
Und ja, der Andrang war enorm groß. Viel intellektuelles Gesocks hat sich dort rumgetrieben, oder solches, das es gern wär.

Als die Pforten schließlich geöffnet wurden, offenbarte sich mir das erste Kunstwerk. "In Front Of The Green Door" stand auf einem Schild neben, naja, einer grünen Tür ins Nichts. Einem Insider kann man damit ein Lächeln abgewinnen. Leider war's das damit auch fast schon gewesen.

Die restlichen Räumlichkeiten waren übersät mit Monitoren, auf denen Filmausschnitte gezeigt wurden. Manche bekannte Namen stachen mir dabei ins Auge. Ron Jeremy, Richard Kern, Bruce La Bruce, Marilyn Chambers. Die Inhalte waren nicht gerade beeindruckend. Zum Teil klassischer Kunst-Schnick-Schnack, also performance-artiges Rumgezucke, dazwischen echte Porno-Sequenzen. Bei manchen fehlte einfach die Erklärung, warum es dieses Videoschnippsel in die Ausstellung geschafft hat. Wäre ein Trailer von Viennese dazwischen gezeigt worden, niemand hätte sich gewundert.

Gleiches gilt für die wenigen, dreidimensionalen Exemplare, die hier und da rumstanden. Materialien aufgespiesst auf Skistöcken in der Wand, eine quadratische Bar mit nach außen gerichteten Zapfhähnen, Stallungen. Huh!? Daneben die wissbegierigen Kunstliebhaber, die in typischer "ich überleg grad" Pose davor standen und nach einer Message suchten. Es war also wesentlich spannender, das Publikum zu beobachten. Kollektives Pornogucken ohne Scham. Weil wir sind ja hier der Kunst wegen.

Das Highlight kam erst, als ich die Ausstellung wieder verlassen hatte. Im Eingang stand ein Spiegelschrank mit der Aufschrift "Show me yours, I'll show you mine". Und tatsächlich, ein junges, unscheinbares Fräulein, machte sich die Mühe, hinter den Schranktüren zig Mal die Hosen runterzulassen, wenn der eingeladene Gast es auch tat.

Am Ende war ich froh, dass ich nur für die paar Gläschen Wein bezahlt hatte. Ich hatte nichts, aber auch gar nichts Spannendes für mich gefunden. Den Großteil der angepriesenen Namen wie Joanna Angel, Jenna Jameson, Jack The Zipper, Eon McKai hätte ich wohl erst nach vollendetem Studium der Videos entdeckt. Da bin ich aber ehrlich gesagt mehr für eine Retrospektive auf Arte. Da kann ich mich gemütlich auf die Couch werfen und muß mir nicht den Hals ausrenken, um dann erst keine Hintergrundinformationen zu bekommen.

Ich fands einfach nur schlecht. Und auch die Gäste waren durchwegs unfickbar.

Thursday, 5. February 2009

Miss P im Magazin

Miss P im Kino



Michael Glawoggers "Das Vaterspiel" feiert am Sonntag bei der diesjährigen Berlinale Premiere. Im April 2007 fanden die Dreharbeiten für meine Gastrolle als Pornoschnepfe statt. Endlich, 2 Jahre später, kommt der Streifen in die Kinos. Ich bin mächtig aufgeregt.

OFDb-Link
Berlinale-Link

Am selben Wochenende bin ich allerdings in Graz, um der Premiere von "Das Glück der anderen" beizuwohnen. Die Dreharbeiten zu dieser Dokumentation fanden im Sommer letzten Jahres statt.

MY POV

[expect the unexpected]

Search My Blog

 

People Just Said...

Schonmal...
..an jeder Fußinnenseite eine 2cm² große Fläche ohne...
Joshy01 - 2010/01/03 11:35
Der olle Wahnsinnige...
Der olle Wahnsinnige lernt von Tag zu Tag mehr Blödsinn...
Miss Pornero - 2009/12/02 10:47
Da hast Du sehr recht....
Da hast Du sehr recht. Auch wenn er nicht so ne geniale...
Miss Pornero - 2009/12/02 10:45
... der kleine sniper...
... der kleine sniper sieht ein wenig aus wie der beginn...
timanfaya - 2009/11/27 13:40
iPhone-Kopfhörer-Zerbeisse n...
iPhone-Kopfhörer-Zerbeisse n nicht zu vergessen! Wir...
Lorelei - 2009/11/20 08:48

XXX News

TRANSLATE MY POV

Logbook

Online for 6054 days
Last update: 2021/07/15 02:03

Powered by


anger management
Cooking with Pornstars
etc.
Interactive Greetz
Miss P empfiehlt:
MYPOV Awards
Netz-Schmankerl
Oh Du mein Wien!
on the road
personal achievements
PorneroToons
skin-flick-snippets
That's just me!
VIE: Szenetipp
Profil
Logout
Subscribe Weblog